LADUNGSSICHERUNG VR

TÜV Süd & SpanSet GmbH & Co. KG

 

Die SpanSet Gesellschaft für Transportsysteme und technische Bänder mbH & Co. KG ist eine Produktions- und Vertriebsgesellschaft und betreut Kunden und Händler
sowie Werks- und Generalvertretungen aus Deutschland, Österreich, Belgien, den Niederlanden und Luxemburg.

 

In Zusammenarbeit mit SpanSet haben wir eine Virtual Reality Anwendung zum Thema Ladungssicherung entwickelt.

 

iaa 2018 hannover messe virtual reality 02

Die Beladung

Um die Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten, steht zur Beladung ein Modell
eines 40-Tonners im Maßstab 1:10 bereit. Parallel wird im Hintergrund
der Auflieger in Originalgröße beladen.

40 Tonner Maßstab / Scale 1:10 3D Modelling

ladungsgueter loading 3d modelling

Zur Auswahl stehen verschiedene Ladegüter.
Reale Gewichte und Reibwerte sind in diese implementiert.

Das Verzurren

 

Beim Verzurren stehen mehrere SpanSet Produkte zur Verfügung. Diese wurden detailgetreu nachmodelliert.
Die virtuellen Ratschen und Gurte werden jeweils mit ihren realen LC- und STF-Werten angegeben.
Die Zurrgurtetiketten enthalten alle nach DIN EN 12195 vorgeschriebenen Informationen.

beladung Virtual reality

verzurren lashing virtual reality

 

 

verzurren niederzurren diagonalzurren lashing down

Beim Verzurren werden Niederzurren und Diagonalzurren als Möglichkeiten angeboten.
Der Benutzer kann die Ladefläche nach seinen Wünschen beladen.

 

 

ratschen ratchets verzurren lashing virtual reality

 

 

Das Niederzurren, sowie das Diagonalzurren werden nach DIN EN 12195-1:2011-06 Formeln berechnet. Zurrwinkel, Vorspannkräfte, Reibwerte, Ladungsgewichte und Sicherheitsbeiwerte werden vollständig berücksichtigt.

formel formula DIN EN 12195-12011-06

Die Testfahrt

 

Die anschließende Testfahrt zeigt dem Benutzer, wie gut er die Ladung gesichert hat. Die Formelberechnung simuliert ein Ergebnis,
dass, je nachdem wie sicher die Beladung ist, den LKW ins Schlingern, zum sicheren Stehen oder zur kompletten Entladung bringt.
Dabei wird die Sicherung in Fahrtrichtung und seitliche Sicherung exakt berechnet.

testfahrt testdrive auswertung result virtual reality

auswertung result verzurren lashing din en iso

Anschließend gibt die finale Auswertung die IST- und SOLL-Werte an, sodass ein sofortiger Vergleich der eigenen Leistung mit der benötigten Ladungssicherung stattfinden kann.

 

Vorteile der Virtual Reality

 

Im Straßenverkehr entwickeln Paletten & Co. eine gefährliche „Eigendynamik“, wenn die Ladungssicherung

nicht ordnungsgemäß durchgeführt wird. Um die potenzielle Unfallgefahr maximal zu reduzieren, ist es daher um so notwendiger eine bestmögliche Schulung für Mitarbeiter zu gewährleisten. Hier gilt es als Herausforderung die physikalischen Grundlagen nachvollziehbar so zu vermitteln,

dass der Mitarbeiter die möglichen Konsequenzen erkennen und dementsprechend den Vorgang der Ladungssicherung erfolgreich abschließen kann.

 

Solche Schulungen verlangen Ressourcen wie Schulungsmaterialien, Schulungsleiter, sowie unter besonderen Bedingungen hierzu notwendige Betriebsausfälle.

Kurzgesagt: Qualitativ hochwertige Schulungen sind teuer und in Ausnahmefällen gefährlich.

 

Um diese Problematik  für die Industrie einfacher und sicherer zu machen haben wir eine eigens entwickelte Virtual Reality.

Wir implementieren in Ihre Firmen-Hardwaremodule unsere Software, sodass Ihre Mitarbeiter eine möglichst realitätsnahe Schulung vermittelt bekommen.

Aufwändige Fahrversuche mit extremen Konsequenzen sind oft sehr schwer durchzuführen. Die virtuelle Welt kann fehlerhafte und erfolgreiche Ladungssicherungen simulieren.

 

Profitieren auch Sie von den Vorteilen der Virtual Reality.

 

iaa 2018 hannover messe virtual reality 01

MOTION & STRATEGY
World Trade Center Heerlen-Aachen
Vogt 21
6422 RK Heerlen
tel +31 45 369 00 12 info@motionandstrategy.com